Club für Britische Hütehunde e.V.
Landesgruppe Bayern Nord


2018


Clubabend am 10.11.18

Tierarztvortrag: "Allergien"; Referentin: Frau Dr. Bolbecher


Mit 30 Teilnehmern, darunter auch Gäste aus anderen Landesgruppen, war unser Clubabend sehr gut besucht.

Als Referentin konnten wir erneut Fr. Dr. Bolbecher gewinnen.  

Das Thema "Allergien" war nicht nur für Züchter, die den Vortrag auch zur Verlängerung ihres SKN nutzen konnten, sondern für "Jedermann" sehr interessant.

Fr. Dr. Bolbecher erklärte die möglichen Ursachen, verschiedenen Allergiearten, Therapie und Vorsorgemaßnahmen sehr anschaulich und ausführlich.  

Sehr interessant waren die sog. Kreuzreaktionen bzw. die Kombination verschiedener Allergene.

Nach der abschließenden Fragerunde, hatte Fr. Dr. Bolbecher noch eine Aufgabe für die Teilnehmer: Es wurden verschiedene Sorten Trockenfutter vorgestellt und die Teilnehmer sollten mit ihrem neu erworbenen Wissen nun erkennen, ob diese Zusammensetzung für Allergiker geeignet ist oder nicht.

Wir haben den kleinen Test "zur vollsten Zufriedenheit" bestanden!





2017

08.04.17


Im Anschluß an unsere jährliche Mitgliederversammlung fand dieses Jahr noch ein Vortrag zur Verlängerung des Sachkundenachweises statt.

Wir haben uns sehr gefreut, daß Frau Dr. Bolbecher, erneut unserer Einladung gefolgt ist. Sie hielt einen interessanten Vortrag über "MRSA sowie Umwelteinflüsse vom Deckakt bis zum Alter von 6 Wochen".

Sie führte die 25 Teilnehmer nach diesem doch schon recht langen Tag durch ein lebendiges und lehrreiches Referat, indem sie die Züchter in ihrem Vortrag einband.

Wir bedanken uns herzlich bei Frau Dr. Bolbecher, daß sie sich wieder die Zeit genommen hat, in unserer Landesgruppe zu referieren und immer ein offenes Ohr für alle unsere Fragen hatte.

                        

2015

11.04.15

Im Anschluß an unsere jährliche Mitgliederversammlung fand dieses Jahr noch ein Vortrag zur Verlängerung des Sachkundenachweises statt.

Wir haben uns sehr gefreut, daß Herrn Dr. Koch, Fa. Petprofi, erneut unserer Einladung gefolgt ist. Er hielt einen interessanten Vortrag über Durchfallerkrankungen (Ursachen, Diagnose, Therapie, evtl. vorbeugende Maßnahmen).

Der Vortrag war mit 40 Teilnehmern äußerst gut besucht.

Wir bedanken uns herzlich bei Dr. Koch, daß er sich wieder die Zeit genommen hat, in unserer Landesgruppe zu referieren.

Bitte das entsprechende Foto anklicken!